Sponsoring

War Child

Zwanenberg Food Group unterstützt War Child. War Child ist eine gemeinnützige, internationale Organisation und engagiert sich für ein besseres Leben von hunderttausenden Kriegskinder. Die Organisation hilft den Kindern, ihre profunden Erfahrungen zu verarbeiten, erneut soziale Bindungen ein zu gehen und Selbstvertrauen aufzubauen. War Child ermöglicht den Kindern zur Schule zu gehen und schafft eine sichere Umgebung, in der sie eine stabile und friedliche Zukunft aufbauen können. 

Gesellschaftliche Aktivitäten

Zwanenberg ermöglicht viele gesellschaftliche Aktivitäten, sowohl in seinem Stammland (den Niederlanden) als auch darüber hinaus. Einige Beispiele:

  • Lokale Vertriebspartner in verschiedenen afrikanischen Ländern werden mit Trolleys zum Verkauf von Zwan-Produkten ausgestattet und erhalten so die Möglichkeit zum Erzielen eines eigenen Einkommens.
  • In den Niederlanden werden viele gesellschaftliche Initiativen und Organisationen finanziell oder im anderen Sinne unterstützt. Ein Beispiel ist die Unterstützung der Tafel-Vereine.
  • Zwanenberg unterstützt Vereine und Veranstaltungen, unter anderem auf dem Gebiet von Golf und Hockey.

Kriterien für Sponsoring

Bei der Beurteilung von potentiellen Sponsoring-Partnern gelten bei der Zwanenberg Food Group folgende Ausgangspunkte und Kriterien:

  • Sponsoring-Projekte sollten vorzugsweise ein großes Publikum erreichen und den Bekanntheitsgrad der Marken steigern.
  • Mit seinen Produkten will Zwanenberg einen Beitrag zu einem gesunden und bewussten Lebensstil leisten. Sponsoring-Projekte sollten daher vorzugsweise mit dem Thema "gesundes und bewusstes Leben" im Zusammenhang stehen. Bei den
  • Sponsoring-Projekten sollte vorzugsweise ein direkter Link zu den Unternehmensaktivitäten von Zwanenberg Food Group vorhanden sein.
  • Sponsoring-Projekte müssen zu den Leitlinien passen, die bei Zwanenberg in Bezug auf umwelt- und sozialverträgliche Unternehmensführung gelten und für Zwanenberg einen potentiellen Imagegewinn darstellen.